ELIQUO STULZ spendet Desinfektionsmittelständer für Schulen und lokale Vereine

Aufgrund der aktuellen Herausforderung um Covid-19 sind Desinfektionsmittelspender für lokale Einrichtungen vielerorts nach wie vor Mangelware. Als einer der großen Anlagenbauer und Ausbildungsfirmen der Region engagiert sich ELIQUO STULZ aktiv rund um die Region des Unternehmenssitzes im Schwarzwald. Schulen und Vereine spielen dabei für die meisten Menschen eine zentrale Rolle. Viele der Firmenmitarbeiter von ELIQUO STULZ sind in den ansässigen Vereinen aktiv oder engagieren sich ehrenamtlich. Daher möchte das Unternehmen die örtlichen Einrichtungen gerne aktiv dabei unterstützen, die derzeit notwendigen Hygienerichtlinien zu erfüllen. Aus diesem Grund konstruierte der Anlagebauer für kommunale Wasser- und Abwassertechnik insgesamt achtundzwanzig Desinfektionsmittelspender, von denen acht Spender am 05.08.2020 stellvertretend von Michael Rieple, Leiter Einkauf bei ELIQUO STULZ, auf dem Sportgeländer der SpVGG Wutöschingen übergeben wurden.

Folgende Einrichtungen kam die Spende zugute: Der Alemannenschule Wutöschingen, dem FC Weizen, dem SV Stühlingen, der SG Schlüchttal, dem SV Mauchen, dem SV Bettmaringen, der SpVgg Wutöschingen sowie dem VfR Horheim-Schwerzen.

Auch der Südkurier berichtete: Jetzt Artikel im Südkurier lesen

Zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Frau Nina Reppich
Tel. +49 151 12 55 76 89